Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x

Eine kleine Auswahl unserer besten Rezepte für Ihre perfekten belgischen Waffeln

06.03.2018 10:52

Ob als süß oder fruchtig, Waffeln kennen wir in vielen Variationen. Nun wollen wir Ihnen eine kleine Auswahl von Rezepten vorstellen die wir gestestet und für "sehr gut" empfunden haben. Zur perfekten Zubereitung der Waffeln eignen sich unsere Krampouz Waffeleisen.

Diese Rezepte werden Ihren Gastronomie Kunden den Tag versüßen.

Waffeleisen Gastronomie


Für unsere Original belgischen Waffeln benötigen wir folgende Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 prise Salz
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/4 Packung Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 125 ml Mineralwasser

Das Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eigelb zugeben und schaumig schlagen, bis der Zucker geschmolzen ist. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch dazugeben und verrühren. Danach das Mineralwasser unterrühren. Zuletzt das geschlagene Eiweiß unterheben. In einem Waffeleisen für belgische Waffeln backen.


Für unsere brüssler Waffeln benötigen wir folgende Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 30 g Hefe
  • 6 Eier
  • 750 ml Milch
  • 100 g Zucker

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, die lauwarme Milch reingeben und mischen.
Eier trennen - die Eidotter dazugeben. Dazu die weiche Butter unterrühren.
Hefe in etwas lauwarmer Milch und Zucker auflösen und diese "Hefemilch" unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.
Den Teig ca. 45 Minuten gehen lassen. Die Masse nun in Waffeleisen geben und warm servieren.
 

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de