Krampouz Crepesgerät - Das sollten Sie beim Kauf beachten

19.08.2022 09:38
Krampouz Crepesgerät - Das sollten Sie beim Kauf beachten Um zu Hause schnell perfekte Crêpes zuzubereiten, ist eine hochwertige Crêpe-Platte eine großartige Wahl. Doch wie auch bei anderen Geräten und Produkten sollten beim Kauf unbedingte einige Faktoren beachtet werden. Tatsächlich gibt es viele verschiedene Modelle, insbesondere Krampouz entwirft als inovativer Hersteller immer wieder brandaktuelle Crepesmaker mit denen Crepes selber machen noch einfacher wird. Beim Kauf eines Crêpes-Maker sollte jedoch nicht nur der Preis im Mittelpunkt stehen. Wir verraten in unserem Ratgeber worauf Sie bei der Auswahl einer Crepe-Platte von Krampouz noch achten sollten. Unsere Tipps helfen Ihnen natürlich auch bei der Wahl eines Crepesmakers von anderen Herstellern. Krampouz Crepeseisen aus Frankreich - die beste Wahl für leckere Crepes Wenn Sie sich zum ersten Mal nach einem Crêpe-Maker umsehen, sind Sie weit davon entfernt, sich vorzustellen, was auf Sie zukommen wird. Sofern Sie nicht unbedingt nach dem Zufallsprinzip auswählen möchten, müssen Sie bestimmte Auswahlkriterien beachten, die es Ihnen ermöglichen, Produkte, die Ihren Anforderungen nicht entsprechen, im weiteren Verlauf des Vergleichs auszuschließen. Die Art des Crepes-Makers Krampouz stellt verschiedene Crepeseisen her. So können nicht nur elektrische Crepesmaker erworben werden, sondern auch Gas-Crepeseisen, die besonders gut für unterwegs geeignet sind. Wichtig ist zudem auf die Größe zu achten. Insbesondere dann, wenn die Crepes-Platte im professionellen Bereich verwendet werden soll, denn in diesem Fall ist es wichtig, dass die Crêpes die gleiche Größe haben. Die unterschiedlichen Größen Es gibt die klassischen Crêpe-Maker, die entwickelt wurde, um einen Crêpe mit einem bestimmten Durchmesser herzustellen. Dieser Durchmesser kann von Modell zu Modell variieren, liegt aber im Allgemeinen zwischen 30 und 40 cm. Die Crepe-Größe entspricht dann einem sogenannten Maxi-Crêpe, genau wie sie in Restaurants, Teestuben, auf Jahrmärkten und bei anderen Events zu finden sind. Bei anderen Krampouz Modellen sind die Gussplatten etwas kleiner, sodass die Crepes etwa einen Durchmesser von 10 cm haben. Oft sind diese Geräte mit unterschiedlichen Crepes-Formen ausgestattet, dies ermöglicht die Zubereitung mehrerer Mini-Crepes zur gleichen Zeit. Diese Crepesmaker scheinen praktischer für Momente mit Familie oder Freunden zu sein und schaffen eine angenehmere Umgebung, da jeder seinen Crêpe nach seinen Wünschen (herzhaft, süß, mit Schokolade oder Obst usw.) zubereiten kann. Multifunktionale Crepes-Maker für Daheim und das Restaurant Aktuell gib es auch Geräte, die multifunktional sind. Mit diesen Crepesmakern können sowohl Maxi- als auch Mini-Crepes zubereitet werden. Dafür hat es normalerweise zwei austauschbare Platten, eine für die Maxi-Crêpes und eine andere für die Mini-Crêpes. Diese Modelle sind sowohl für den privaten als auch den geschäftlichen Bereich geeignet, da sie eine große Vielfalt ermöglichen. Die Leistung der Crepesmaker Ein weiteres wesentliches Kriterium besteht in der Regulierung der zugeführten Hitze, sowohl elektrische als auch mit Gas betriebene Crepeseisen können in der Regel manuell reguliert werden. Die Leistung bestimmt schlussendlich die Aufheiz- und Gargeschwindigkeit. Je höher sie ist, desto schneller heizt das Gerät auf und Sie können Ihre Crepes schnell zubereiten. Die Leistung ist von Modell zu Modell sehr unterschiedlich. Bei elektrischen Geräten ist im Durchschnitt eine Leistung von 1000 Watt für den Heimgebrauch geeignet. Es gibt aber auch Crepesmaker mit geringerer Leistung, die jedoch mehr Zeit benötigen. Einige wenige Modelle, die für die Verwendung zu Hause ausgelegt sind, bringen, auch eine Leistung von über 2000 Watt mit. Leistungsstarke Modelle für den Profi Profi-Modelle bieten noch mehr Leistung, wodurch sie auch mehrere Stunden am Stück laufen können, ohne dass es zu einer Verlangsamung kommt. Bitte beachten Sie, dass einige High-End-Modelle ähnliche Wattleistungen (über 2000 W) bieten können. Logischerweise ist es immer besser, sich für ein Gerät zu entscheiden, das eine gute Leistung bietet, aber alles hängt auch von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Bei Gas-Crepeseisen wird die Leistung in der Regel über verschiedene Stufen reguliert. Die Leistung beträgt bei diesen Geräten bis zu 6000 Watt. Woraus werden die Platten der Crepeseisen gefertigt? Die Platte ist normalerweise antihaftbeschichtet, sodass der Teig nicht daran haften bleibt. Aber es kann verschiedene Arten von Materialien geben, wie z. B. mikrogenutetes ganzes Gusseisen, das geölt werden muss. Erhältlich sind Crepes-Maker auch mit emaillierten Gusseisen, das nicht geölt oder gefettet werden muss. Moderne Modelle sind mit Platten aus gefrästem Kohlenstoffstahl, der widerstandsfähiger und langlebiger ist, ausgestattet. Welches Zubehör ist im Lieferumfang enthalten Es ist immer gut, ein Produkt zu erhalten, das mit vielen Zubehörteilen für die Zubereitung und Handhabung von Crepes geliefert wird. Viele Modelle werden mit einem oder mehreren Spateln, Teigverteilern, Spülverteilern und Ähnlichem geliefert. Es gibt auch von Krampouz Artikel, die direkt mit Zubehör geliefert werden. Auf unserer Seite finden Sie aber auch Zubehörprodukte, das nach dem Kauf erworben werden kann. Sie gelangen direkt über das Menü zu den Kategorien und können sich alle Zubehör-Artikel auflisten lassen. Erfolgt der Kauf des Zubehörs zusammen mit einem Crepes-Maker erfolgt der Versand in einem Paket, sodass keine zusätzlichen Kosten entstehen und der Preis nicht zusätzlich steigt. Weitere Informationen zum Verkauf, der Lieferzeit und den Eigenschaften erhalten Sie in unseren Produktbeschreibungen. Extra-Tipp: Denken Sie daran, ein Gerät zu wählen, das leicht zu reinigen ist. Aber Vorsicht, eine emaillierte Gusseisenplatte ist zum Beispiel sensibler als andere Oberflächen. Daher ist es notwendig, übermäßig aggressive Pflege-Artikel zu vermeiden, die im Laufe der Jahre zur Beschädigung der Oberfläche führen können.